Rennmaus-Hobbyzucht Neumünster
  Nachwuchs
 

Geschlechtsreife: 

Rennmäuse werden nach ca. 8-12 Wochen geschlechtsreif. 

Tragzeit: 

Nach etwa 23–26 Tagen bringt das Weibchen 1-12 (im Durchnitt 6) Nachkommen zur Welt. 

Verlauf:


Die Jungen werden nackt und blind geboren, nach fünf Tagen öffnen sich die Ohren und zwischen der zweiten und dritten Woche öffnen sie die Augen. Das Fell fängt ab dem vierten Tag an zu wachsen und ist zuerst nur als ein leichter Flaum zu erkennen. 
Das Weibchen säugt die Jungen ca. vier Wochen. Es kommt vor, dass sich mehrere Weibchen (falls vorhanden) die Betreuung der Jungen teilen, auch die Männchen beteiligen sich durch Wärmen der Jungen. 

Bei uns läuft das wie folgt ab:

Die Würfe erfolgen ständig und wenn möglich, kombinieren wir die Würfe gleich, wenn sie das Absetzalter erreicht haben.

Denn in diesem Alter (ca.6-8 Wochen) vertragen sie sich noch problemlos und lassen sich zu einem "Rudel" vereinen.

Das hat drei Vorteile:

1. sie werden nicht von ihren Eltern "verbissen" weil eventuell schon der nächste Wurf bevorsteht !

2. der Kunde bei uns aus den verschiedensten Farbschlägen und Geschlechtern wählen und nach Belieben kombinieren kann !

3. nach Abgabe von einigen Tieren bleibt NIE eine Einzelmaus übrig, so das sie immer Artgerecht gehalten werden und nicht vereinsamen !

Auf Wunsch übernehemen wir für Sie auch gern die Vergesellschaftung, falls Sie mal eine Einzel-Maus haben und einen neuen Partner hinzusetzen möchten. 

Schauen Sie auch einmal unter der Rubrik: "Tiere zur Abgabe"

Es lohnt sich immer uns auch einmal einen Besuch abzustatten !

1-4 Tage alte "Würmchen"
ein Bild

7-14 Tage alt: umherkrabbeln ist nun schon angesagt
ein Bild

Muttertier holt "kleines" zurück
ein Bild

 
  Insgesamt waren schon 30327 Besucher (79302 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=